Tag Archives: musik Berlin

Jazz in Berlin und NY Gefühl: b-flat

4 Mar

Heute Abend wollen wir zur Abwechselung mal einen „gepflegten Abend“ erleben. Was ist dann besser als Jazz? Und das bekannteste Laden für Jazzmusik in Berlin – wenigstens das mir bekannteste – ist der b-flat, in der Rosenthalerstrasse. Eine Freundin versucht, mir die Architektur, die Struktur des Jazz zu erklären. Aber die Musik muss ich vor allem sehen, um sie zu verstehen: der Glanz der Instrumente, die Bewegungen des Schlagzeugers, die Anstrengung des Saxofonistes, die warme Farbe des Kontrabasses, die Konzentration der Musiker. Manche Gäste hören zu mit der fast religiösen Aufmerksamkeit, die die Deutsche der Musik widmen; manche Touristen nicken ein. Und ich beobachte sie, die Band, und aus den Schaufenstern den entspannten Abendsverkehr in der Rosenthalerstrasse, die Klassenfahrten, die Fahrräder. Am Ende des Konzerts sind die Fenster beschlagen, es bleiben nur Schatten und Lichter. Mit dem Jazz im Hintergrund könnte man denken, wir sind in New York. Zur Abwechselung, halt.

b-flat, Rosenthalerstrasse 13, Berlin.
http://www.b-flat-berlin.de

Cuba/Berlin

1 Mar

Der weiße Flur eines Wohnhauses, fast am Moritzplatz. Eine Treppe, die in einen Keller führt. Und im Keller ein Lokal, wie man sie aus Kreuzberg kennt: ein bisschen improvisiert, ein bisschen schimmelig. Dann kommt die Band. Sie heißen Sonido Tres, sie sind zu acht, sie sind schön anzusehen, mit ihren Gesichtern voll Musik. Sie spielen, dass man die U-Bahn und Moritzplatz und das Graue des Tages und Berlin in Februar vergisst. Irgendwann tanzen wir alle: diejenige die es können, diejenige die es nicht so richtig können; diejenige die immer tanzen, diejenige die nie tanzen und improvisieren. Aber manchmal ist es doch gut, improvisieren zu können, denke ich, trinke mein Bier aus und entscheide, hier werde ich bestimmt wieder kommen.

La Cueva, Oranienstrasse 159
http://www.lacueva-berlin.de
http://www.sonidotres.com

%d blogger hanno fatto clic su Mi Piace per questo: